Am Donnerstag wurden bereits die Fäden gezogen. Rheya war tapfer und so ging das auch trotz der riesigen Narbe ganz schnell.

Nebenbei haben wir nochmal die Blutwerte kontrolliert. Die weissen Blutkörperchen sind wieder im Normalbreich :mrgreen: – nur leider haben sich der Hämatrokrit- und der Hämoglobinwert wieder geringfügig verschlechtert :???:. Da Rheya aber ansonsten weiter fit und munter ist, warten wir nochmal 10 Tage ab und kontrollieren dann erneut.