Categotry Archives: FreiZeitAktivitäten

alles für unsere Work-Life-Balance

0

Gestatten, mein Name ist …

by

Baron.

Uuiii – also ein Adeliger. Wow.

Für meine verspätete Vorstellung möchte ich mich natürlich ganz förmlich entschuldigen. Ich wohne jetzt schon ganze 3 Wochen in meiner neuen Familie. Ja, genau. Aber bitte nennt mich doch einfach „Barry“. Hat nicht so den Stock im Hintern wie mein eigentlicher Name 😉

Hmmmm, und bin ich nicht ein ganz schicker Kerl?! In mir stecken Husky und Deutscher Schäferhund – was für eine Mischung. Bis vor kurzem hab ich noch im Ilmenauer Tierheim gelebt. Doch jetzt wohne ich genau hier – bei Nadine´s Familie. Und wie´s mir dort gefällt, davon könnt ihr Euch jetzt selbst überzeugen.

Vielleicht gibt´s also zukünftig ab und zu hier auch mal was von mir zu sehen bzw. lesen.

0

Rasen-Mäher und Sonntags-Schläfer

by

Nach einem anstrengenden Samstag-Nachmittag zu Besuch bei Klein-Emma und Familie stand heute eher ein entspannter Start in den Sonn(en)tag an.

Leider habe ich die Kamera während unseren Garten-Nachmittags nicht zum Einsatz gebracht ;(   Daher gibt es keine Photos von der Hasenjagd, dem Federball-Spiel oder den zaghaften und doch neugierigen Annäherungsversuchen des Mini-Zwergs an die kuscheligen Hundepfoten. Es war ein sehr schöner Samstag – auch mit dem morgendlichen Mäh-Einsatz. Davon habe ich doch tatsächlich einen kleinen Muskelkater mit nach Hause genommen.

2

heute ist …

by

… ein schöner Tag. Herrlich, einfach herrlich. So machen „Ferien“ Spass. Nachdem seit gestern das Urlaubsparadies Balkonien endlich seine längst fällige frühlingsmässige Gestaltung  erhalten hat. Die Himbeere treibt grünes *grins* und beim Spaziergang in der Schorte gehen die Hunde auch endlich wieder mit vollem Körpereinsatz in die tieferen Stellen im Fluss zum Baden. Danach gründlich den Rücken zwischen grünem Gras und gelbem Löwenzahn abschrubbeln … und zu Hause das letzte bisschen Sonne hinterm Fenster erhaschen, auch wenn Rheya dabei ihre Nase gaaaanz lang machen muss.

Jetzt gleich geht´s ab zu einer Sonder-Trainingseinheit, mal schaun wie´s läuft!

0

schwarznasentag

by

… anstatt Männertag. Obwohl ausnahmslos jeder der zahlreichen Spaziergänger, die uns auf unserem Ausflug entgegen kamen, eine Bierfahne bis zum Himmel hatte 😉

Absolut im nächsten Jahr eine Wiederholung als Revolte gegen den Herrentag. Ein paar Aus- und Einblicke folgen noch.

0

bewegtes Ostern

by

Zu Ostern war ein Jagdausflug geplant – so wie sich das für echte Jagdhunde auch gehört.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Bei Rheya musste ein Hairy-Friend fast dran glauben….

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

… und hier Maja beim Wal-kampf mit einem laaaanngggsssaaaammmeennn Buckelwal!

Apportierhunde machen das doch aber irgendwie anders :?: :!: